Suche Navigation

3 einfache Möglichkeiten zum Drehen eines Videos auf einem Mac

Laura Goodwin Video bearbeiten

Aus verschiedenen Gründen müssen Sie Drehen Sie ein Video auf dem Mac.

Sie müssen das Video drehen, wenn Sie versehentlich mit Ihrer iPhone-Kamera ein seitliches Video aufgenommen haben, das im Querformat aufgenommen wurde. Oder Sie laden einen Film online herunter, stellen jedoch fest, dass er nicht so angezeigt wird, wie Sie es erwartet haben.

Drehen Sie ein Video auf dem Mac

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und möchten Drehen oder drehen Sie ein Video auf dem MacSie sind am richtigen Ort. In diesem Beitrag erfahren Sie drei einfache Möglichkeiten, wie Sie ein Video drehen können, das seitlich oder verkehrt herum angezeigt wird.

Inhalt

Teil 1. Beste Möglichkeit, ein Video auf einem Mac zu drehen

Um ein Video schnell auf einem Mac zu drehen, möchten wir Ihnen einen leistungsstarken Video-Editor und Konverter vorstellen. Vidmore Video Converter. Viele nützliche Bearbeitungsfunktionen wie Drehen, Trimmen, Zuschneiden, Zusammenführen und mehr sind so konzipiert, dass Sie Videos ganz einfach nach Ihren Wünschen bearbeiten können.

Vidmore Video ConverterVidmore Video Converter

  • Hochwertige Auflösung bis zu 4K, H.265 / HEVC usw.
  • Entfernen Sie Videorauschen und reduzieren Sie das Verwackeln von Videos.
  • Passen Sie die Videoeffekte automatisch an.
  • Verbessern Sie MP4, MOV, MKV, 3GP, FLV, SWF, MTS / M2TS, VOB, DVD usw.
  • Bearbeiten Sie Videoeffekte wie Drehen, Spiegeln, Zuschneiden, Ausschneiden, Zusammenführen, Wasserzeichen usw.
Vidmore Video Converter

Schritt 1. Kostenloser Download Vidmore Video Converter

Doppelklicken Sie oben auf den Download-Button, um diese Video-Rotationssoftware kostenlos herunterzuladen, zu installieren und auf Ihrem Computer auszuführen. Wenn Sie ein Video auf einem Mac drehen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version herunterladen.

Schritt 2. Video (s) hinzufügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei hinzufügen", um das Video zu importieren, das Sie auf dem Mac drehen möchten. Hier können Sie mehrere Videos gleichzeitig hinzufügen und drehen.

Videodateien hinzufügen

Schritt 3. Drehen Sie das Video auf dem Mac

Klicken Sie nach dem Laden des Videos, das Sie drehen möchten, auf die Schaltfläche „Bearbeiten“, um das Hauptbearbeitungsfenster zu öffnen. Hier können Sie Videos drehen, Videos zuschneiden, Videos ausschneiden, Videoclips kombinieren, Wasserzeichen hinzufügen oder Ausgabeeffekte anpassen.

Klicken Sie auf die Registerkarte "Drehen", um das Drehen Ihres Videos zu starten. Es werden 4 Drehoptionen angeboten: 90 im Uhrzeigersinn drehen, 90 gegen den Uhrzeigersinn drehen, horizontales und vertikales Drehen. Sie können die richtige auswählen, um Ihr Video schnell zu drehen.

Videodatei drehen

Vidmore Video Converter ist mit einem integrierten Videoplayer ausgestattet, mit dem Sie eine Vorschau der Änderungen anzeigen können. Wenn Sie mit dem Rotationsergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf „Übernehmen“, um den Vorgang zu bestätigen.

Schritt 4. Speichern Sie gedrehtes Video

Vidmore unterstützt alle gängigen Video- und Audioformate. Sie können ein beliebiges bevorzugtes Ausgabeformat auswählen.

Ausgang H265

Klicken Sie auf "Profil" und wählen Sie ein geeignetes Videoformat aus der Dropdown-Liste. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Konvertieren", um das gedrehte Video auf Ihrem Mac zu speichern.

Teil 2. So drehen Sie ein Video auf einem Mac mit iMovie

iMovie ist die standardmäßige und kostenlose Videobearbeitungssoftware aus dem App Store für iPhone und Mac. Sie sind mit iMovie vertraut, wenn Sie häufig Mediendateien auf einem Mac bearbeiten. Für viele Mac-Benutzer ist iMovie jedoch ein etwas komplexer Video-Editor. Es sind zu viele Funktionen darin entworfen und für die Verwendung zu professionell. In Anbetracht dessen werden wir Ihnen hier in diesem Teil zeigen So drehen Sie ein Video auf einem Mac mit iMovie im Detail.

Schritt 1. Installieren und öffnen Sie iMovie auf Ihrem Mac. Klicken Sie auf die große Option "Neu erstellen" und wählen Sie dann die Option "Film" aus der Dropdown-Liste.

Erstellen Sie neue in imovie

Schritt 2. Klicken Sie auf "Medien importieren", um das Video zu laden, das Sie drehen möchten, und klicken Sie auf "OK", um es in iMovie zu importieren.

Medien importieren

Schritt 3. Klicken Sie nach dem Laden im Bereich „Medien“ auf den Videoclip. Über dem Vorschaufenster sehen Sie einige häufig verwendete Bearbeitungsfunktionen. Hier müssen Sie auf die Schaltfläche „Zuschneiden“ klicken.

iMovie-Erntefunktion

Schritt 4. Nachdem Sie auf die Schaltfläche Zuschneiden geklickt haben, können Sie das Video entweder mit „Im Uhrzeigersinn drehen“ oder „Gegen den Uhrzeigersinn drehen“ verwenden. Mit einem Klick wird der Videoclip um 90 Grad gedreht.

Videoclip in iMovie drehen

Schritt 5. Um den gedrehten Clip zu speichern und auszugeben, können Sie oben rechts auf die Schaltfläche Teilen klicken. Wählen Sie im Popup-Fenster "Datei", benennen Sie das Video und wählen Sie einen geeigneten Ordner für Auflösung, Qualität und Zieldatei aus.

Speichern Sie den Clip drehen

Teil 3. So drehen Sie ein Video auf einem Mac in QuickTime Player

Apples QuickTime Player ist der integrierte Media Player auf dem Mac. Wenn Sie Video oder Audio auf einem Mac abspielen, ist QuickTime die Standardeinstellung und erste Wahl. Es kann Videoclips in fast allen gängigen Formaten abspielen, insbesondere für das exklusive Apple-Format (* .mov). Tatsächlich können Sie damit auch ein Video auf Ihrem Mac in eine beliebige Richtung drehen. In der folgenden Anleitung können Sie ein Video in QuickTime Player drehen.

Schritt 1. Öffnen Sie den QuickTime Player auf Ihrem Mac und klicken Sie auf "Datei", "Öffnen", um das Video auszuwählen, das Sie drehen möchten. Sie können auch auf das Video doppelklicken und QuickTime Player auswählen, um es zu öffnen.

Öffnen Sie mit Quicktime

Schritt 2. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Registerkarte Bearbeiten und wählen Sie eine bestimmte Drehoption wie „Nach links drehen“, „Nach rechts drehen“, „Horizontal spiegeln“ oder „Vertikal spiegeln“, um das Video zu drehen. Das Video wird basierend auf der von Ihnen ausgewählten Auswahl gedreht.

Video in Quicktime drehen

Schritt 3. Wenn Sie den richtigen Winkel erhalten haben, klicken Sie oben links im Fenster auf die rote Schaltfläche zum Schließen. Ein neues Fenster wird geöffnet und Sie werden aufgefordert, Ihre Änderungen zu speichern, indem Sie das gedrehte Video als neue Videodatei exportieren.

Schritt 4. Geben Sie einen neuen Namen für das gedrehte Video ein und wählen Sie einen geeigneten Dateiordner aus, um es auf Ihrem Mac zu speichern. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Speichern", um das gedrehte Video zu speichern.

Fazit

Wir haben hauptsächlich darüber gesprochen So drehen Sie ein Video auf einem Mac auf dieser Seite. Wir zeigen 3 einfache Möglichkeiten, wie Sie ein Video auf Ihrem Mac drehen oder spiegeln können. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wenn Sie eine bessere Methode haben.

Vidmore verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren OK