Suche Navigation

Speichern von QuickTime-Bildschirmaufnahmen und -Filmen im MP4-Format

Fiona Kaufman Video aufnehmen

„Ich kann die Option dazu nicht finden Speichern Sie eine Bildschirmaufnahme als MP4-Datei in meiner QuickTimeIch kann nur als MOV speichern. Wie kann ich als MP4 exportieren? “ Vor Jahren hat Apple MOV als Go-to-Format für alle Benutzer von QuickTime eingeführt. Noch heute wählen die meisten Menschen MP4 als primäres Videoformat. Das liegt nicht daran, dass sie MP4 bevorzugen, sondern müssen. MOV ist immer noch nicht so weit verbreitet wie MP4. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie QuickTime am besten in MP4 exportieren können.

QuickTime Export MP4
Inhalt

Teil 1: Exportieren von MP4 in QuickTime

Erstens sollten Sie etwas über QuickTime wissen. Es gibt zwei Versionen, die normale und die Pro-Version. Beide können Filme in QuickTime nach MP4 exportieren, funktionieren jedoch etwas anders. Die Pro-Version unterstützt mehr Ausgabeformate und enthält eine Videokonvertierungsfunktion.

So exportieren Sie MP4 in QuickTime

Schritt 1. Gehe zum Datei Menü, nachdem Sie eine Bildschirmaufnahme gemacht oder einen Film abgespielt haben, wählen Sie Export und iPad, iPhone, iPod touch und Apple TV.

Quicktime exportieren

Schritt 2. Dann erscheint ein Dialog. Geben Sie einen Dateinamen in das Feld ein Exportieren als Suchen Sie einen Speicherort zum Speichern der MP4-Datei. Klicken und erweitern Sie die Format Option und wählen iPad, iPhone 4 und Apple TV.

Exportieren Sie AS

Schritt 3. Schlagen sparen und QuickTime exportiert die Bildschirmaufnahme oder den Film als MP4-Videodatei mit 720p.

Hinweis: In der normalen Version können Sie keine weiteren Optionen wie Videoqualität und mehr erhalten.

So exportieren Sie MP4 in QuickTime Pro

Schritt 1. Wenn Sie QuickTime Pro verwenden und einen Film als MP4 exportieren möchten, gehen Sie ebenfalls zu Datei Menü und wählen Export.

Schritt 2. Notieren Sie sich im Popup-Dialogfeld einen Dateinamen und suchen Sie einen Speicherort für die Ausgabe. Öffne das Export Dropdown-Liste und wählen Sie Film zu MPEG-4. Schlagen Sie die sparen Schaltfläche, um QuickTime Player in MP4 anstelle von MOV aufzunehmen.

Quicktime Pro zum Konvertieren in MP4

Hinweis: Wenn Sie Optionen ändern möchten, klicken Sie auf Optionen Knopf, um sie zu bekommen.

Teil 2: Beste Alternativen zu QuickTime zum Aufzeichnen des Bildschirms in MP4

Alternative 1: Vidmore Screen Recorder

QuickTime ist nicht die einzige Möglichkeit, Bildschirme in MP4 aufzunehmen. Vidmore Screen Recorder funktioniert gut bei der Bildschirmaufnahme. Darüber hinaus können Sie Aufnahmen direkt in MP4 speichern.

Grundfunktionen der besten Alternative zu QuickTime

  1. Nehmen Sie den Bildschirm in MP4 mit einem einzigen Klick auf.
  2. Unterstützt auch die Aufnahme von Webcams und Mikrofonen.
  3. Erstellen Sie automatisch hochwertige Bildschirmaufnahmen.

Jetzt downloaden

kostenlos

Jetzt downloaden

kostenlos

So zeichnen Sie einen Bildschirm in MP4 ohne QuickTime auf

Schritt 1. Installieren Sie Screen Recorder

Führen Sie die beste Alternative zu QuickTime Player aus, sobald Sie es auf Ihrem PC installiert haben. Es gibt eine spezielle Version für Mac. Dann wähle Videorecorder um die Hauptschnittstelle zu öffnen.

Wählen Sie Videorecorder

Drücke den Ausrüstung Symbol zum Öffnen der Einstellungen Dialog, gehen Sie zu Ausgabe Registerkarte und wählen Sie MP4 von dem Videoformat Möglichkeit. Stellen Sie andere Optionen ein und klicken Sie auf OK.

Ausgabeeinstellungen

Schritt 2. Aufnahmebildschirm

Sie können vier Optionen in der Hauptoberfläche sehen:

Anzeige: Nehmen Sie den Vollbildmodus, den benutzerdefinierten Bereich oder ein Fenster auf.

Webcam: Fügen Sie Ihr Gesicht zur Bildschirmaufnahme hinzu.

System Sound: Nehmen Sie jeden Ton von Ihrem System auf.

Mikrofon: Nehmen Sie den Ton und die Stimme über das Mikrofon auf.

Aktivieren oder deaktivieren Sie jede Option je nach Bedarf.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf REC Taste, um den Aufnahmebildschirm ohne QuickTime zu starten. Jetzt finden Sie die Schaltflächen in der Symbolleiste, mit denen Sie der Aufnahme Text und Malerei hinzufügen oder Screenshots machen können.

Videorecorder

Schritt 3. Speichern Sie die Bildschirmaufnahme in MP4

Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, klicken Sie auf Halt Schaltfläche, um das Vorschaufenster aufzurufen. Zeigen Sie dann die Aufnahme an, indem Sie auf drücken abspielen Symbol. Wenn es unerwünschte Rahmen enthält, schneiden Sie diese mit dem Clip Feature. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern, um die Bildschirmaufnahme in eine MP4-Datei zu exportieren.

Videoaufzeichnung speichern

Alternative 2: Vidmore Free Online Screen Recorder

Manchmal sind webbasierte Apps bequemer, z Vidmore Kostenloser Online-Bildschirmrekorder. Obwohl es Ihre Grundbedürfnisse nach Bildschirmaufzeichnung erfüllen kann, ist die Verwendung der Web-App völlig kostenlos.

Hauptmerkmale der besten Alternative zu QuickTime

  1. Hauptmerkmale der besten Alternative zu QuickTime
  2. Kostenlos.
  3. Kein Wasserzeichen oder Längenlimit.

So verwenden Sie die Online-Alternative zu QuickTime

Schritt 1. Öffnen https://www.vidmore.com/free-online-screen-recorder/ in einem Browser, wenn Sie Bildschirm aufnehmen möchten. Klicken Free Recorder starten um den Launcher herunterzuladen.

Free Recorder starten

Schritt 2. Drücke den Monitor Symbol und stellen Sie den Aufnahmebereich ein. Aktivieren Sie diese Option, um Ihr Gesicht zur Aufnahme hinzuzufügen Webcam;; Andernfalls deaktivieren Sie es. Wählen Sie dann die Audioquelle aus, z Systemaudio oder Mikrofon.

Schnittstelle starten

Schritt 3. Drücken Sie die REC Taste zum Starten der Bildschirmaufnahme. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Halt Schaltfläche und laden Sie die Videodatei herunter.

Aufzeichnung beenden

Teil 3: FAQs zu QuickTime Export MP4

Kann Windows 10 MOV in MP4 konvertieren?

Leider bietet Microsoft keinen Videokonvertierungsdienst als Teil der Film- und TV-Software an. Stattdessen müssen Sie einen kostenlosen Online-Videokonverter verwenden, um Konvertieren Sie QuickTime-Filme in MP4 unter Windows 10.

Ist MPEG-4 dasselbe wie MP4?

Um ehrlich zu sein, sind MPEG-4 und MP4 nicht dasselbe. Ersteres ist eine Komprimierungsmethode, während letzteres ein Videocontainerformat ist. Darüber hinaus ist MP4 einer der Mediencontainer für MPEG-4. QuickTime exportiert Filme jedoch als MP4, wenn Sie Film in MPEG-4 auswählen.

Welche Dateien sind mit QuickTime kompatibel?

QuickTime unterstützt eine Reihe von Formaten wie MOV, die meisten MPEG-4-Dateien wie MP4, M4V, M4A und MPEG-2, DV-Stream, Mjpeg, WAV, AIFF, AAC usw. Wenn es um das Ausgabeformat geht unterstützt nur MOV, AAC, HEVC und MP4.

Fazit

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Bildschirmaufnahmen oder Filme als MP4-Dateien in QuickTime Player exportieren. Obwohl du kannst Verwenden Sie QuickTime, um den Mac-Bildschirm aufzuzeichnenQuickTime kann nur Videos in begrenzten Formaten wie MOV speichern. Wenn Sie nach einem alternativen Bildschirmrekorder suchen, sollten Sie Vidmore Screen Recorder in Betracht ziehen. Es ist in der Lage, Ihre Bildschirmaufnahmen direkt in MP4 zu exportieren. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie gerne eine Nachricht unter diesem Beitrag hinterlassen.

Vidmore verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren OK